REISEBESCHRIEB

18.MAI–2.JUN 2019

GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG

Historische Baukunst trifft auf ultramoderne Städte. Erleben Sie das traditionelle und neue China mit all seinen Facetten. Tauchen Sie ein in die pulsierende Millionenmetropolen. Finden Sie Ruhe in jahrhundertealten Gärten und Tempeln. Anhand ausgesuchter Beispiele aus Architektur, Gartenkunst und Städtebau gehen wir auf Spurensuche nach dem historischen Erbe und der rasanten Zukunft einer uns fremden Kultur. Diese Chinareise führt uns durch drei metropolitane Hauptregionen dieses aufstrebenden Staates. Wir begeben uns gemeinsam auf Entdeckungsreise in die chinesische Kultur und Architektur.

REISEROUTE

 

SAMSTAG | 18. MAI 2019 | ABFLUG

Tag 1

Am Mittag Treffpunkt am Flughafen Zürich. Gemeinsames Check-in. Flug mit Cathay Pacific via Hong Kong nach Peking.

SONNTAG | 19. MAI 2019 | NEUES PEKING

Tag 2

Ankunft in Peking kurz nach dem Mittag. Transfer zu unserem modernen Hotel. Wir begeben uns nach einer kurzen Einführung gleich in die Hauptstadt des bevölkerungsreichsten Landes der Welt. Dort besichtigen wir Galaxy SOHO von Zaha Hadid sowie Sanlitun Village mit dem Opposite House von Kengo Kuma. Wenn es die Zeit erlaubt, besuchen wir zudem die 798 Art Site, ein Künstlerquartier mit unzähligen Galerien. Gemeinsames Abendessen mit obligater Peking Ente.

Übernachtung: Hotel VUE Houhai, Peking

MONTAG | 20. MAI 2019 | ALTES PEKING

Tag 3

Tagestour mit Deutsch sprechendem und lokalem Guide durch das historische Peking mit der topmodernen U-Bahn und zu Fuss. Heute stehen das National Theater, der Tian'anmen Platz, der Kaiserpalast, der Jingshan-Park und der Sommerpalast auf dem Programm: Das wirklich alte Peking. Natürlich darf auch ein traditionelles Hofhaus nicht fehlen. Also haben wir eine Hutong Tour mit Rikscha eingeplant. Abends gehen wir zum Flanieren auf die Wangfujing Strasse mit ihrem Nachtmarkt. Optional buchen Sie einen Besuch in der Peking Opera im Palast von Prinz Gong (nicht im Preis inbegriffen).

Übernachtung: Hotel VUE Houhai, Peking

DIENSTAG | 21. MAI 2019 | GROSSE MAUER

Tag 4

Tagestour mit Bus und lokaler Führung zur Grossen Mauer. In Mutianyu lassen wir uns von der Seilbahn zur Grossen Mauer hochfahren und begeben uns auf einen Mauerspaziergang. Auf der Rückfahrt besuchen wir das Vogelnest von Herzog de Meuron sowie den Wasserkubus der Olympiade 2008. Danach schauen wir uns das MOMA von Steven Hall, das Phoenix Center und den CCTV Tower von Rem Koolhaas an. Den Abschluss macht der historische Himmelstempel Tian Tan im Süden der Stadt. Abends können Sie eine Kung Fu Show besuchen (optional).

Übernachtung: Hotel VUE Houhai, Peking

MITTWOCH | 22. MAI 2019 | INS ALTE CHINA

Tag 5

Mit dem Superschnellzug (300km/h) fahren wir über Mittag während vier Stunden von Peking nach Pingyao, einer gut erhaltenen historischen Stadt, in welcher wir ein wunderschönes, traditionelles Gästehaus mit chinesischen Bettnischen bewohnen. Ein einmaliges Erlebnis! Das Hotel besteht aus mehreren restaurierten Hofhäusern und ist an und für sich schon sehenswert.

Übernachtung: Gästehaus Yunjincheng, Pingyao

DONNERSTAG | 23. MAI 2019 | MARCO POLO GRÜSST

Tag 6

Pingyao ist eine authentisch erhaltene Stadt aus der Ming- und Qing-Dynastie, welche nach deren Ende an Bedeutung verlor und darum noch historisch gut erhalten ist. So hat Marco Polo seinerzeit die Hochkultur in China beschrieben. Interessant sind zwei Tempel und das Kreisgericht sowie das Möbelmuseum. Es steht freie Zeit zur Verfügung, in welcher Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden, beispielsweise die rundumgehende Stadtmauer aus Lehm oder die 3000 historischen Läden und Garküchen.

Übernachtung: Gästehaus Yunjincheng, Pingyao

FREITAG | 24. MAI 2019 | ZEITENSPRUNG

Tag 7

Wir erledigen ein paar letzte Einkäufe vor der Weiterreise nach Shanghai. Auf der Fahrt zum Flughafen machen wir einen Abstecher ins Taiyuan Museum sowie das Familienhofhaus von Qiao. Wir nehmen den Nachmittagsflug nach Shanghai, wo wir dann unser modernes Boutique Hotel beziehen. Abends in Shanghai geniessen wir eine Bootsfahrt auf dem Huangpu-Fluss mit Sicht auf die nächtlichen Skyline der Stadt.

Übernachtung: Yangtze Boutique Hotel, Shanghai

SAMSTAG | 25. MAI 2019 | SHANGHAI

Tag 8

Wir verschaffen uns einen Überblick über die Stadt im Stadtplanungsamt. Danach geht es quer durch Shanghai zum Jinmao Turm, dann nach Pudong mit SWFC Tower, Shanghai Tower, Lujiazui Harbour City Exhibition Centre von Rem Koolhaas sowie diverse Expo-Pavillons und das China Art Museum. Abends können Sie eine Akrobatikshow besuchen (optional).

Übernachtung: Yangtze Boutique Hotel, Shanghai

SONNTAG | 26. MAI 2019 | GARTENKUNST

Tag 9

Nach dem berühmten historischen Yu Garten und Markt besuchen wir das Shanghai Museum, und Xintiandi mit dem Langham Hotel. Gegen Abend nehmen wir den Superschnellzug nach Suzhou, wo wir unser Hotel beziehen.

Übernachtung: Hotel Suzhou Pingjiang Fu, Suzhou

MONTAG | 27. MAI 2019 | VENEDIG OST

Tag 10

Heute ist eine Tagestour in Suzhou mit Bus geplant. Noch einmal treffen wir auf grosse Gartenkunst im Humble Administrator Garden, aber wir besuchen auch das New Suzhou Museum und das Seidenmuseum. Abends schlendern wir auf der Pingjiang Road den Kanälen entlang. Suzhou ist das Venedig des Ostens und über Tausende Kilometer Kanäle mit dem ganzen Land verbunden, auf welchen die Stadt ihre exklusivste Seide verschiffen konnte.

Übernachtung: Hotel Suzhou Pingjiang Fu, Suzhou

DIENSTAG | 28. MAI 2019 | NACH SÜDEN

Tag 11

Nach dem morgendlichen Transfer zum Flughafen Shanghai fliegen wir über Mittag nach Shenzen in den Süden des Landes und in die reichste Stadt Chinas. Shenzen war prototypisch die schnellst wachsende Stadt der 80er Jahren des letzten Jahrhunderts unter kommunistischer Verwaltung und doch hat sie auch sehr spannende Architektur zu zeigen.

Übernachtung: Hotel Bay Breeze Shenzen, Shenzen

MITTWOCH | 29. MAI 2019 | SHENZHEN

Tag 12

Heute machen wir eine Tagestour mit Bus und Englisch sprechendem, lokalem Führer durch die modernen Bauten Shenzhens. So sehen wir die Börse von Rem Koolhaas, das Kulturzentrum von Arata Isozaki, das UFO des OCT Design Museums vom Studio Pei-Zhu sowie viele weitere Kunstmuseen und Galerien. Alles Bauten, welche von Chinas letzten Boom-Jahrzehnten zeugen.

Übernachtung: Hotel Bay Breeze Shenzhen, Shenzhen

DONNERSTAG | 30. MAI 2019 | SATELITTENSTÄDTE

Tag 13

Transfer Bus nach Hong Kong. Auf dem Weg erwarten uns gigantische Satellitenstädte und das Run Run Shaw Media Center von Daniel Libeskind. Abends fahren wir auf den Peak hoch, um einen einmaligen Blick über die Stadt zu erhaschen.

Übernachtung: Mira City-Hotel Room, Hong Kong

FREITAG | 31. MAI 2019 | HONG KONG

Tag 14

Heute gehen wir den Sehenswürdigkeiten Hong Kongs nach und tauchen dabei ein in das rastlose Treiben dieser ehemals britische Kolonie, die auch heute noch im partei-kommunistischen China wirtschaftlichen Sonderstatus hat. Wir besichtigen die HSBC von Norman Foster, die Bank of China von I.M. Pei, das Lippo Centre von Paul Rudolph, das KK SAR Government HQ und das Asia Society Headquaters. Nach der Fährenüberfahrt besuchen wir in Kowloon das Wirrwar im Chungkin Mansions und den Jokey Club von Zaha Hadid. Den Abend verbringen wir ebenfalls in dieser geschäftigen Stadt.

Übernachtung: Mira City-Hotel Room, Hong Kong

SAMSTAG | 1. JUNI 2019 | ABSCHIED

Tag 15

Der ganze letzte Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ob Sie nun wehmütig zum letzten Mal durch die chinesischen Gassen streifen, Mitbringsel für Ihre Lieben zuhause kaufen oder noch einmal authentisch chinesisch essen gehen, sei Ihnen freigestellt. Erst spätabends haben wir einen Bustransfer zum Mitternachtsflug direkt nach Zürich.

SONNTAG | 2. JUNI 2019 | ZUHAUSE

Tag 16

Am frühen Morgen landen wir in Zürich.

 

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in China individuell – wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Please reload

 
Please reload

LEISTUNGEN

  • Flug mit Cathay Pacific Zürich – Peking | HongKong – Zürich

  • Inlandflüge Taiyuan – Shanghai | Shanghai – Shenzhen

  • Bustransfers und Busfahrten zur Grossen Mauer inkl. Luftseilbahn, in Suzhou und Shenzhen sowie Shenzhen–HongKong

  • Superbahnfahrten Beijing-Pingyao und Shanghai-Suzhou

  • 13 Übernachtungen mit Frühstück

  • Zusätzlicher chinesischer Reiseführer (E/D) an ausgewählten Tagen

  • Erster Abend in Peking gemeinsames Nachtessen mit Einführung

  • Begleitbuch zur Reise

 

Nicht eingeschlossen sind:

  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten

  • Innerstädtische Bahn-, Bus- und Taxifahrten

  • Trinkgelder

  • Visum für China und damit verbundene Gebühren

  • Touristisch ausgerichtete Abendshows (Peking Opera, Kung Fu, Akrobatik)

BEDINGUNGEN

Reisepartnerin ist die Kultour Ferienreisen AG in Winterthur. Es gelten ihre Reise- und Annullationsbedingungen: http://www.kultour.ch/agb.html. Die Reise unterliegt dem Pauschalreisegesetz. Eine individuelle Reiseversicherung wird empfohlen.

PREISLISTE

 Preis pro Person

​Fr.  6'750.00    im Doppelzimmer

Fr.   1'650.00    Zuschlag Einzelzimmer

Anmeldung ab sofort bis maximale Teilnehmerzahl (25).

Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl ab 15 Personen und den Tarifen und Wechselkursen vom August 2018 (USD 1.00 = CHF 1.00). Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten. Kleingruppenzuschlag bei unter 21 Teilnehmenden Fr. 90.00.

 

REISEBEGLEITUNG

Hans Binder, Architekt und Professor für Entwurf und Städtebau an der Berner Fachhochschule leitet die Reise. Seine nunmehr 30-jährige Auseinandersetzung mit ostasiatischer Architektur und Kultur veranlasste ihn nach einer gelungenen Testreise 2018, nun diese Bildungsreise 2019 anzubieten.

ORGANISATION

 

Prof. Hans Binder

c/o Binder Architektur AG

Sonnhalde 10

CH-8421 Dättlikon

tel +41 (0)52 223 03 23

mob +41 (0)79 430 50 48 

 

 

www.binder-architekt.ch

mail@binder-architekt.ch 

 

ANMELDUNG

© 2016 by Architectour, webdesign by Jacob & Jade

  • Architectour on Facebook